REFLUX SODBRENNEN
Das Portal zur Reflux-Erkrankung - Spezialisten für Sie
Jetzt Klinik anfragen

Kliniken für Hilfe & Beratung bei Refluxkrankheit

Die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) macht sich vor allem mit saurem Aufstoßen und andauerndem Sodbrennen bemerkbar. Verursacht werden diese Beschwerden dadurch, dass der Verschlussmechanismus zwischen Speiseröhre und Magen nicht mehr funktioniert.
Als Folge kann ein Gemisch aus Speisebrei, Magensäure und Gallenflüssigkeit zurück in die Speiseröhre fließen und somit die typischen Reflux-Beschwerden auslösen.

Eine neue, schonende operative Methode ist das Linx® Reflux Management System. Durch einen kleinen Eingriff wird das Sodbrennen und so auch die Ursache der Refluxkrankeit beseitigt.

Arabella Klinik

Dr. med. Richard Merkle

Zum Klinik Profil

SHG Klinikum Merzig

Dr. Matthias Schelden

Zum Klinikum

Stiftungsklinik Proselis

Prof. Dr. med. Dr. Matthias Heuer

Zum Klinikum

St. Clemes Hospital Geldern

Dr. med. Susanne Born

Zum Klinikum

Herzogin Elisabeth Hospital Braunschweig

Dr. med. Hinrich Köhler

Zum Klinikum

Klinik für MIC - Minimal Invasive Chirurgie

Dr. med. Björn Siemssen

Zum Klinikum

Klinikum-Aschaffenburg Alzenau

Professor Dr. Friedrich Hubertus Schmitz-Winnenthal

Zum Klinikum

St. Vincenz Krankenhaus Menden

Zum Klinikum

Klinikum Forchheim

Dr. med. Bernhard Drummer

Zum Klinikum

Klinikum Friedrichshafen

Priv.-Doz. Dr. med. Thorsten Lehmann

Zum Klinikum

Für mehr Informationen, einen Rückruf oder einen persönlichen Beratungstermin füllen Sie einfach das Formular aus.

Die Klinik wird sich unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen, alle offenen Fragen klären und ggf. auch direkt einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Die Behandlungen werden in Deutschland alle von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, so dass keine zusätzlichen Kosten für Sie entstehen.

* Pflichtfelder