REFLUX SODBRENNEN
Das Portal zur Reflux-Erkrankung - Spezialisten für Sie
Jetzt Klinik anfragen

Refluxkrankheit bei Säuglingen und Kleinkindern

Refluxkrankheit bei kleinen Kindern oder Babys zu erkennen, ist schwierig, denn in den ersten Monaten sind häufige ‚Bäuerchen’, Spucken nach dem Essen oder Probleme mit dem Schlafen noch ganz normal.
Erst wenn Kinder dadurch auffallen, dass sie Probleme bei der Nahrungsaufnahme haben (z.B. Unruhe, Schreien, nach hinten strecken), oder wenn sie an schweren Erkrankungen der Atemwege leiden, denken Ärzte daran, dass ihre kleinen Patienten die Refluxkrakheit haben könnten
Eltern können sich Klarheit verschaffen, indem sie die verschiedenen Symptome sorgfältig notieren. Eine systematische Diagnostik seitens der Ärzte ist in diesen Fällen wichtig. Sollte die Nahrungsaufnahme der Kinder tatsächlich durch die Refluxkrankheit gestört sein, können Wachstums- und Entwicklungsstörungen folgen.

Ihre Anfrage

Für mehr Informationen, einen Rückruf oder einen persönlichen Beratungstermin füllen Sie einfach das Formular aus.

Die Klinik wird sich unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen, alle offenen Fragen klären und ggf. auch direkt einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Die Behandlungen werden in Deutschland alle von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, so dass keine zusätzlichen Kosten für Sie entstehen.

* Pflichtfelder


Hol Dir unsere kostenlosen Kühlschrankkarten!