Befreien Sie sich von Sodbrennen und Reflux

Evangelischen Krankenhaus Zweibrücken

LINX_Reflux_Managementsystem

Hilfe bei Refluxkrankheit

Die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) macht sich vor allem mit saurem Aufstoßen und andauerndem Sodbrennen bemerkbar. Verursacht werden diese Beschwerden dadurch, dass der Verschlussmechanismus zwischen Speiseröhre und Magen nicht mehr funktioniert. Als Folge kann ein Gemisch aus Speisebrei, Magensäure und Gallenflüssigkeit zurück in die Speiseröhre fließen und somit die typischen Reflux-Beschwerden auslösen. Eine neue, schonende operative Methode ist das LINX™-Reflux-Managementsystem. Durch einen kleinen Eingriff wird das Sodbrennen und so auch die Ursache der Refluxkrankeit beseitigt.


Priv. Doz. Dr. med. Dieter Birk

dr dieter birkSeit 2001 Chefarzt der Chirurgischen Klinik des Evangelischen Krankenhauses in Zweibrücken und seit 2005 Ärztlicher Direktor. Der Spezialist für minimal invasive Chirurgie blickt auf über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Viszeralchirurgie und der onkologischen Chirurgie zurück. Die Versorgung von Patienten mit Refluxkrankeit und Zwerchfellbruch nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein. Jedes Jahr werden 60-80 Patienten mit diesem Krankheitsbild operiert. Die Klinik von Dr. Birk ist Studienzentrum in einer Multicenterstudie zur Behandlung von großen Zwerchfellbrüchen mit Verstärkung des Zwerchfelles mit einer sog. BioA Matrix zur Vermeidung eines Wiederauftretens des Bruches.


Die Klinik

evangelisches Krankenhaus zweibrückenIm evangelischen Krankenhaus Zweibrücken steht die Lebensqualität der Patienten an erster Stelle. Daher werden schon seit Jahren viele Eingriffe laparoskopisch, also in der minimal invasiven Schlüssellochtechnik, ausgeführt. Die verkürzt den Krankenhausaufenthalt deutlich und führt so auch schneller zum Erfolg der Behandlung.

Dies garantiert effiziente Abläufe im Haus und ein Höchstmaß an Komfort für den Patieten, der schnell wieder in einer gewohnten Umgebung zu hause ist. Das zertifizierte Zentrum zur Adipositasbehandlung ist besonders spezialisiert auf die Behandlungen von Erkrankungen des gesamten Verdauungstraktes, des Magens, Darms und der Speiseröhre.


Für mehr Infos füllen Se einfach das Formular aus:

Wir rufen Sie gern zu Ihren Fragen oder für einen persönlichen Beratungstermin zurück. Die Behandlung wird übrigens von der Krankenkasse übernommen.


Informationen zum Datenschutz

* Pflichtfelder