Reflux dauerhaft verhindern, für ein Leben ohne Sodbrennen.

EvK Castrop-Rauxel

header_herne_3

Hilfe bei Refluxkrankheit

Die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) macht sich vor allem mit saurem Aufstoßen und andauerndem Sodbrennen bemerkbar. Verursacht werden diese Beschwerden dadurch, dass der Verschlussmechanismus zwischen Speiseröhre und Magen nicht mehr funktioniert. Als Folge kann ein Gemisch aus Speisebrei, Magensäure und Gallenflüssigkeit zurück in die Speiseröhre fließen und somit die typischen Reflux-Beschwerden auslösen. Eine neue, schonende operative Methode ist das LINX™-Reflux-Managementsystem. Durch einen kleinen Eingriff wird das Sodbrennen und so auch die Ursache der Refluxkrankeit beseitigt.


Für mehr Infos füllen Sie einfach das Formular aus:

Wir rufen Sie gern zu Ihren Fragen oder für einen persönlichen Beratungstermin zurück. Die Behandlung wird übrigens von der Krankenkasse übernommen.

Informationen zum Datenschutz

* Pflichtfelder

LINX_Reflux_Managementsystem

Hilfe bei Refluxkrankheit

Die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) macht sich vor allem mit saurem Aufstoßen und andauerndem Sodbrennen bemerkbar. Verursacht werden diese Beschwerden dadurch, dass der Verschlussmechanismus zwischen Speiseröhre und Magen nicht mehr funktioniert. Als Folge kann ein Gemisch aus Speisebrei, Magensäure und Gallenflüssigkeit zurück in die Speiseröhre fließen und somit die typischen Reflux-Beschwerden auslösen. Eine neue, schonende operative Methode ist das LINX™-Reflux-Managementsystem. Durch einen kleinen Eingriff wird das Sodbrennen und so auch die Ursache der Refluxkrankeit beseitigt.


Die Klinik

evk_cr2Das EvK-Castrop-Rauxel bietet leistungsstarke Medizin in 8 Fachkliniken, 2 Tageskliniken und einem Kurzzeit-Behandlungszentrum. Daneben ist das EvK Herne Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen und KTQ zertifiziert. Das EvK-Castrop-Rauxel hat eine innovative Viszeralchirurgie, die die minimalinvasive Chirurgie in den Mittelpunkt stellt. Selbst bundesweit ist die Klinik bekannt durch ihre hochspezialisierte Speiseröhrenchirurgie. Eine besondere Expertise besteht in der Behandlung von Muskelfunktionsstörungen der Speiseröhre. Weitere Schwerpunkte liegen bei der Tumor- und Darmchirurgie, sowie bei der Versorgung von Leistenbrüchen.


Jetzt anfragen